Charakterisierungen bzw. natürliche Effekte wie z. B. Hypokalzifikationen oder Verfärbungen lassen sich mit Composite-Systemen wie beispielsweise IPS Empress Direct erzielen.Bauen Sie mit einfachen Mitteln spezielle optische Effekte bei Klasse-IV-Restaurationen ein. Lesen Sie hier, wie es geht.

Mit Composite-Systemen charakterisieren

Charakterisierungen bzw. natürliche Effekte wie z. B. Hypokalzifikationen oder Verfärbungen lassen sich mit Composite-Systemen wie beispielsweise IPS Empress Direct erzielen. Die speziellen Effektmassen (z. B. IPS Empress Direct Color, Effect Trans 30 oder Trans Opal) werden sehr dünn (ca. 0,1 – 0,5 mm) unter die Schmelz- bzw. Inzisalschicht aufgetragen, da sie sich ansonsten mit der Zeit auswaschen können. Die Wahl der Farbe hängt von der Indikation ab. Wollen Sie mehr dazu erfahren? 

Neuer Ratgeber gibt Tipps

Weitere Antworten auf Fragen zu typischen klinischen Herausforderungen finden Sie in der praktischen neuen Broschüre: «Gewusst wie! Tipps & Tricks rund um die direkte Füllungstherapie».

Jetzt downloaden!


IPS Empress ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ivoclar Vivadent AG. Die Verfügbarkeit bestimmter Produkte kann je nach Land variieren.